Aktuell

Junges Forum Freikirchen im September

Vom 8. bis 10.9.2022, Ewersbach (hybrid): “Zwischen Tradition und Innovation. Freikirchliche Gottesdienstverständnisse im Gespräch”

Plakat und weitere Informationen unter https://konfessionskundliches-institut.de/veranstaltungen/junges-forum-freikirchen/

Tagung im Mai 2022: Das Täufertum und die Freikirchen

Das Täufertum und die Freikirchen – Das täuferische Erbe und seine Bedeutung für die Gegenwart”  – so der Titel einer Tagung, die vom 7. bis 8. Mai 2022 hybrid in Elstal und per Zoom stattfand, in gemeinsamer Verantwortung des Vereins für Freikirchenforschung und der Theologischen Hochschule Elstal.

Ein Bericht der Tagung findet sich zum Beispiel bei Mennonews

Veranstaltungshinweis im März 2022: Werbung für das Reich Gottes

Medien in den Erweckungsbewegungen des 19. Jahrhunderts
Freudenberg, 24. und 25. März 2022
Wissenschaftliche Tagung der Historischen Kommission zur Erforschung des Pietismus
Mehr Informationen unter https://www.medien-der-erweckung.de/ 

Tagung im Oktober 2021: Täuferische Selbstbilder und Fremdwahrnehmung

„Die Täufer – Fremdwahrnehmung und Selbstbilder im 16. und 17. Jahrhundert“ – so der Titel einer Tagung, die vom 1. bis 3. Oktober 2021 in Tübingen stattfand, in gemeinsamer Verantwortung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit mennonitischer (PD Dr. Astrid von Schlachta), baptistischer (Prof. Dr. Andrea Strübind) und evangelisch-landeskirchlicher (Dr. Jonathan Reinert) Prägung.

[ Flyer zur Tagung als PDF ]  
[ Plakat zur Tagung als PDF ]

 

Bericht zur Jahrestagung 2021 ist online

„Gemeinschaft der Gleichen oder hierarchische Struktur?” – Erfahrungen von Ohnmacht und Vollmacht in Freikirchen –
So lautete das Thema unserer Jahrestagung vom 23. – 25. April 2021. Wir sind dankbar über die rege Teilnahme und spannende Referate.
Einen Bericht zur Tagung finden Sie auf den Seiten des Konfessionskundlichen Instituts